HypeFlow

HYPEFLOW: Was er ist

HypeFlow ist eine von Jürgen Lux und Claude André Ribaux entwickelte Komposition von zwei einzigartigen Vorgehensweisen, dem Shift Consciousness Coaching (S.C.C.) und dem Aktiv-Wach-Höhenflug (AWH). Dabei werden nicht nur Blockaden in Windeseile mit dem S.C.C. beseitigt, sondern auch das jeweilige Ziel im Höhenflugszustand erlebt. http://www.hypeflow.ch/

In einer ersten Phase (S.C.C.) schmelzen mit der Hilfe des erfahrenen Coachs Blockaden so leicht wie Eiswürfel in warmem Wasser. Die ehemalige Belastung entschwindet aus dem Körper-Geist System. S.C.C. verbindet präzise psychologische Fragestellungen mit Methoden aus der Schwingungsphysik. Die Herausforderung oder die Blockade löst sich meist in wenigen Minuten auf. Man fühlt sich erleichtert.

Stellt sich die Leichtigkeit ein, geht es in die zweite Phase (AWH): Erfolgreiche Sportler sagen über ihren mentalen Zustand während der Höchstleistung: «Es ging ganz von selbst.» – «Es war, als würde ich mir zuschauen.» – «Es lief einfach.» Diese Zustände nennt man oft «Flow»- oder «Zone»-Erlebnis. Solch einen mentalen Zielzustand erreicht man durch das optimale Bündeln von Aufmerksamkeit.

Diese fokussierte Aufmerksamkeit wird beim Aktiv-Wach-Höhenflug (AWH) in Verbindung mit Bewegung am Ergometer trainiert. So stellt sich durch körperliche Bewegung oft ein Zustand hoher Konzentration und innerer Kreativität ein. Der Aktiv-Wach-Höhenflug nutzt die Wirkung von Sprache und Bewegung bei der Erzeugung eines euphorischen Zustands.