Brainlog

Brainlog® vereint neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung mit den Grundlagen des humanistischen Weltbildes. Es beruht auf der sog. bilateralen Stimulation. Bei dieser Stimulation der beiden Gehirnhälften findet man die Ursache eines emotionalen oder körperlichen Schmerzes, fokussiert das Symptom, um es dann zu verarbeiten und nachhaltig aufzulösen.

Ulrike Pape und Andreas Zimmermann vereinten EMDR und D.Grands Brainspotting zu Brainlog®. Im Brainlog® wird auf die bilaterale Augenbewegung zugunsten der Fokussierung des sogenannten Resonanzpunktes verzichtet. Brainlog® ist ein neurobiologisches Instrument, das im Coaching unterstützend eingesetzt werden kann. Mit Brainlog® existiert ein Instrument, das es erlaubt in einer Coaching-Beziehung Erfahrungen und Symptome, die jenseits des bewussten Zugriffs liegen, neurobiologisch zu lokalisieren, zu fokussieren, zu verarbeiten, um dann schließlich aufzulösen.

Dabei vereint Brainlog folgende Ansätze zu einem komplex strukturierten Verfahren:

  • Die bilaterale Stimulation des EMDR – es kommt zu einer Veränderung des synaptischen Potenzials (wir bilden neue neuronale Netzwerke) und damit zu einer Neubewertung der Inhalte.
  • Das Bipolare Wirkungsprinzip – Belastung-Pol und Ressourcen-Pol werden miteinander verbunden. Die aktive Umfokussierung auf Ressourcen ermöglicht eine Unterbrechung bestehender Muster, und die Ausbreitung emotionaler Belastungsmuster wird durch einen selbstregulatorischen Mechanismus begrenzt. Durch das Finden zweier, mit dem jeweiligen Problem korrespondierender, energetisch sensibler Resonanzpunkte können Reorganisationsprozesse ausgelöst werden, und zwar körperlich, seelisch und mental.
  • Spezifische Ressourcenarbeit aus der Positiven Psychologie – Brainlog® setzt auf zwei Ebenen an. Einmal geht es um das Verringern und Beseitigen von Belastungen, andererseits um das Etablieren spezifisch abrufbarer Ressourcen (Stärken stärken).

Coaching-Einsatzgebiete: Spitzenleistung in Beruf, Sport, Schule, etc., Ressourcenaktivierung, Zielerreichung, Konfliktlösung, Motivation, Gewichtsmanagement, Kreativitätssteigerung, Problemlösung, Überwindung von Ängsten (Rede-Situationen, Prüfungen, etc.), Meistern von Herausforderungs-Situationen, Phobien, Schmerz, Tinnitus, ADHS, Burnout, Trauer, Psychosomatik.

Wir setzen Brainlog®  als konzentrierte Methode zur Ressourcenaktivierung ein.

Brainlog® wird ausschliesslich von qualifizierten Coachs eingesetzt, die eine gründliche Brainlog-Ausbildung absolviert haben.

http://www.brainlog-akademie.de